11. Juli 2017

Nachricht

Familienfreizeit auf Spiekeroog 2017

Weiter Sandstrand, vielfältige Aktivitäten, freie Zeit füreinander – so können Kinder- und Erwachsenenträume wahr werden.
38 Kinder und Erwachsene aus den Ronnenberger Kirchengemeinden haben Anfang Juli eine Sommerferienwoche auf Spiekeroog verbracht.
„Am besten gefielen uns das gemeinsame Singen und das Lagerfeuer,“ sagten die Kinder. Der Spielplatz an der CVJM-Freizeit- und Jugendbildungsstätte „Quellerdünen“ war bei den jüngeren Kindern besonders beliebt. Die Eltern nahmen an eigenen Kreativ- und Entspannungsangeboten teil; besonders wichtig war der Austausch untereinander.
Auf dem Programm, das Diakonin Evelin Vogt-Rosemeyer und Pastorin Christiane Elster vorbereitet hatten, standen außerdem ein Familiengottesdienst, Strandbesuche sowie gemeinsame Spiel- und Bastelangebote. Die Kinder übten ein Theaterstück ein, das sie am letzten Abend ihren Eltern vorführten. Bei einer Wattwanderung gab es für Groß und Klein viel zu entdecken: Wattwürmer, verschiedene Muschelarten und besondere Wattpflanzen konnten hautnah erlebt werden.
Mit vielen neuen Eindrücken und gut erholt kehrten Eltern und Kinder nach Hause zurück.
Auch im nächsten Jahr wird eine Familienfreizeit angeboten: Vom 28. Juni bis 5. Juli 2018 fahren Kinder bis 12 Jahre mit mindestens einem Elternteil gemeinsam an die Nordsee.
 
 
Fotos: Christiane Elster